Kammerchor „Ave“


Der Kammerchor AVE wurde 1984 in der Gemeinde Vic als Vokalensemble AVE gegründet. Die Gruppe wurde bald über die Gemeindegrenzen hinaus wegen ihrer hohen Qualität und der großen Bandbreite an Chormusik bekannt, so dass die Zuhörerschaft zuhause und außerhalb schnell anwuchs. Gleichzeitig wurde das Ensemble zu einem Kammerchor, der Sänger aus ganz Slowenien und dem angrenzenden Ausland zusammenführte. Die Chormitglieder sind vor allem getrieben von einem unauslöschlichen Verlangen, tiefst mögliche Erfahrungen im Chorgesang zu ergründen.

In der Vergangenheit machte sich der Erfolg fest an den Leitern Andraž Hauptman, Branka Potočnik Krajnik und Jerica Gregorc Bukovec. Der Chor rühmte sich mit zahlreichen Preisen und Anerkennungen von nationalen und internationalen Festivals und Wettbewerben. Besonders der Sieg beim internationalen Chorwettbewerb in Maribor öffnete dem Chor für die herausragenden Wettbewerbe wie dem European Grand Prix 2010 in Bulgarien. AVE hat  auch den City of Ljubljana Award gewonnen, den Prešeren Preis, die Plakette der Stadt Ljubljana und den Silbernen  ZKDLJ Preis des Kulturverbands von Ljubljana. Seit September 2015 leitet Marko Vatovec den Chor, mit dem der Chor bereits zahlreiche Projekte und Konzerte realisiert hat. Im Sommer 2016 nahm Ave unter der Leitung von Vatovec am renommierten Chorfestival „Horske svečanosti“ in Niš teil, wo sie den ersten Platz für das aufgeführte Programm erhielten und einen Spezialreis für die Aufführung einen Renaissance-Werks erhielten

Programm
18. Juni 2019, 20:00 Uhr

Vor zwölf Jahren als Jugendchor gegründet zählt das S:t Jacobs Vokalensemble zu den besten Chören Schwedens. Zahlreiche höchst angesehene Preise zeigen die außergewöhnliche Qualität dieses Chores, wie den Grand Prix bei Slovakia Cantat in Bratislava/Slowakei (2010), den ehrenvollen International Harald Andersén Kammerchor-Wettbewerb in Finnland, den Concurso Coral de Tolosa im Baskenland/Spanien und die Goldmedaille beim European Grand Prix in Debrecen/Ungarn 2014.

Gastgeber ist der Aachener Kammerchor unter Leitung seines langjährigen Dirigenten Martin te Laak, die durch dramaturgisch bestechende Programme einen packenden Konzertabend garantieren.

 

Hier online Tickets kaufen

 

S:t Jacobs Vokalensemble, Stockholm

Leitung: Mikael Wedar

 

Aachener Kammerchor

Leitung: Martin te Laak



19. Juni 2019, 13:00 Uhr

Eintritt frei!



19. Juni 2019, 20:00 Uhr

Der Kammerchor des Aachener Bachvereins mit dem neuen Namen BachVokal trifft auf einen außergewöhnlichen Männerchor aus Finnland – und in den Mittelpunkt wird gestellt die Bachrezeption in Skandinavien. Ein spannender vielversprechender Konzertabend in der besonderen Atmosphäre von der Kirche Hagios Dimitrios.

 

Hier Tickets online kaufen 

 

Mieskuoro (Männerstimmen-Chor) Euga, Finnland

Leitung: Visa Yrjölä

 

BachVokal – Kammerchor des Aachener Bachvereins

Leitung: Georg Hage


Weitere Termine »