Marco Fühner


Marco Fühner, geboren 1976, studierte von 1997 bis 2003 Katholische Kirchenmusik (A-Examen) in Aachen. Es schloss sich ein Aufbaustudium Chordirigieren bei Prof. Steffen Schreyer in Aachen an. Schon seit Sommer 2001 war er Mitarbeiter in der Ausbildung der Knaben und Mädchen am Aachener Dom. Von 2003 bis 2015 war er Kantor der heutigen Katholischen Innenstadtpfarrei Franziska von Aachen mit Dienstsitz an der Pfarrkirche St. Foillan und von 2004 bis 2006 außerdem Lehrbeauftragter für Musiktheorie an der Hochschule für Kirchenmusik St. Gregorius in Aachen. Neben seiner hauptamtlichen Tätigkeit war er als Stimmbildner in der Sakristanausbildung der (Erz-) Diözesen Köln und Aachen sowie in der Ausbildung zum Ständigen Diakonat des Bistums Aachen tätig.

Seit Juli 2013 ist er Domkantor und Leiter des Mädchenchores am Aachener Dom.