Lade Veranstaltungen
Aachener Kammerchor

Eröffnungskonzert

Hamrahlíðarkórinn, Reykjavik
Aachener Kammerchor

12.06.2013, 20:00

Hamrahlíðarkórinn, Reykjavik – Ltg.: Þorgerður Ingólfsdóttir
Aachener Kammerchor – Ltg.: Martin te Laak

Ort: St. Dimitrios, Jesuitenstraße 6, 52062 Aachen

Programm

  • Eröffnung durch Stadtdirektor Wolfgang Rombey
  • Hans Leenders (*1965)
    „Ballade des äußeren Lebens“ für vier Chöre auf einen Text von Hugo von Hoffmannsthal
    Auftragskomposition der Internationalen Chorbiennale
    uraufgeführt durch die vier Initiativchöre
    Ltg.: Hans Leenders
  • Jacob Handl-Gallus (1550–1591)
    Musica noster amor
  • Wolfram Buchenberg (*1962)
    Von 55 Engeln behütet
  • Levente Gyöngyösi (*1975)
    Cantate Domino
  • Georg Schumann (1866–1952)
    „Herr, wie lange“ – Aus den drei geistlichen Gesängen Op. 31
  • Frank Martin (1890–1974)
    Sanctus und Benedictus – Aus der Messe für zwei vierstimmige Chöre
  • John Høybye (*1939)
    The slow spring
  • Moses Hogan (1957–2003)
    Joshua fit the battle of Jericho
  • Þorkell Sigurbjörnsson (1938–2013)
    „Heilagi Drottinn himnum á” (Volkslied-Arr. Heiliger Herr in himmlischer Höhe)
  • Missa brevis
    (Komponiert für Hamrahlíðarkórinn 1993)
    -Kyrie
    -Gloria
    -Sanctus
    -Agnus Dei
  • „Vorið, það dunar” (Frühling, ruft es)
    (Komponiert für Hamrahlíðarkórinn 1986)
  • Atli Heimir Sveinsson (*1938)
    „Vikivaki” (Junker reitet in den roten Wald)
    Arr. für Hamrahlíðarkórinn 2001
  • Jón Nordal (*1926)
    „Vorkvæði um Ísland“ (Isländisches Frühlingsgedicht)
  • Þorkell Sigurbjörnsson
    „Nú hverfur sól í haf” (Ins Meer sinkt nun die Sonne)

Das Programm dieses Konzertes von Hamrahlíðarkórinn ist dem großen Isländischen Komponisten Þorkell Sigurbjörnsson gewidmet, der am 30. Januar dieses Jahres gestorben ist.

Ort

St. Dimitrios
Jesuitenstraße 6
52062 Aachen

Chorbiennale 2013 Choere Hamralihd
Hamrahlíðkorinn

Mehr über den Chor erfahren

Eintrittspreis

Eintritt frei