Chorbiennale 2013 Chorsinfonisches Konzert

Sinfonieorchester Aachen


Das Sinfonieorchester Aachen gehört zu den ältesten und traditionsreichsten Klangkörpern Deutschlands. 1720 erstmals erwähnt, wirkte es u.a. 1825 an der ersten Aufführung von Beethoven 9.Sinfonie außerhalb Wiens mit und spielte die erste Aufführung des „Freischütz“ in Paris. Seit 1852 wird es als Städtisches Orchester geführt. International bedeutende Dirigenten haben in Aachen gewirkt – sei es als Gäste oder Musikdirektoren. Zu den Gastdirigenten zählten Richard Strauss, Felix Weingartner, Karl Muck, Hans Pfitzner und Clemens Krauss. Die Entwicklung des Orchesters haben Musikdirektoren wie Fritz Busch, Herbert von Karajan und Wolfgang Sawallisch entscheidend geprägt, die ihre internationale Karriere in Aachen begannen.

Eine neue Blüte erlebte das Orchester unter Marcus Bosch, der mit einer ganzen Reihe von neuen Konzertformaten, den Kurpark Classix, natürlich auch mit der Chorbiennale sowie mit regelmäßigen Rundfunk-Übertragungen und über zwei Dutzend hochgelobter CD-Aufnahmen – u. a. die Gesamtaufnahmen der Sinfonien von Anton Bruckner und Johannes Brahms – stetig den Zuhörerkreis erweiterte, das Renommee des Orchesters beflügelte und den Publikumsbesuch vervierfachte.

In den vergangenen Jahren spielte das Orchester mit international renommierten Solisten wie Martha Argerich, José Carreras, Vesselina Kasarova, Andrei Gavrilov, Sol Gabetta und Yundi Li.

Programm
18. Juni 2019, 20:00 Uhr

Vor zwölf Jahren als Jugendchor gegründet zählt das S:t Jacobs Vokalensemble zu den besten Chören Schwedens. Zahlreiche höchst angesehene Preise zeigen die außergewöhnliche Qualität dieses Chores, wie den Grand Prix bei Slovakia Cantat in Bratislava/Slowakei (2010), den ehrenvollen International Harald Andersén Kammerchor-Wettbewerb in Finnland, den Concurso Coral de Tolosa im Baskenland/Spanien und die Goldmedaille beim European Grand Prix in Debrecen/Ungarn 2014.

Gastgeber ist der Aachener Kammerchor unter Leitung seines langjährigen Dirigenten Martin te Laak, die durch dramaturgisch bestechende Programme einen packenden Konzertabend garantieren.

 

Hier online Tickets kaufen

 

S:t Jacobs Vokalensemble, Stockholm

Leitung: Mikael Wedar

 

Aachener Kammerchor

Leitung: Martin te Laak



19. Juni 2019, 13:00 Uhr

Eintritt frei!



19. Juni 2019, 20:00 Uhr

Der Kammerchor des Aachener Bachvereins mit dem neuen Namen BachVokal trifft auf einen außergewöhnlichen Männerchor aus Finnland – und in den Mittelpunkt wird gestellt die Bachrezeption in Skandinavien. Ein spannender vielversprechender Konzertabend in der besonderen Atmosphäre von der Kirche Hagios Dimitrios.

 

Hier Tickets online kaufen 

 

Mieskuoro (Männerstimmen-Chor) Euga, Finnland

Leitung: Visa Yrjölä

 

BachVokal – Kammerchor des Aachener Bachvereins

Leitung: Georg Hage


Weitere Termine »